Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Geschichte

Vor 30 Jahren in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 wurde die Berliner Mauer geöffnet, was eine Wiedervereinigung Deutschlands ermöglichte. Dieses besondere historische Ereignis stand am Freitag, den 08. November, am Max-Planck-Gymnasium im Fokus. Zunächst fand in den ersten beiden Stunden für den Jahrgang 11 eine Sondereinheit Geschichte statt, die vertiefend die historischen Rahmenbedingungen des Novembers 1989 […]
Weiterlesen
Am Dienstag, dem 03. September 2019, haben alle Geschichtskurse des Jahrgangs 9 im Rahmen des Geschichtsunterrichts das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur Nordwolle in Delmenhorst besucht. Im Nordwolle-Museum und auf dem Außengelände bietet sich uns in Delmenhorst eine hervorragende Möglichkeit, die Voraussetzungen der Industrialisierung in Deutschland und in Delmenhorst, das Leben der Unternehmerfamilie Lahusen, Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiter sowie Lösungen […]
Weiterlesen
Am 7. Februar kommt die Auschwitzüberlebende Esther Bejarano nach Delmenhorst. Sie liest um 19 Uhr im Kleinen Haus aus ihren Erinnerungen und rappt gemeinsam mit der Band Microphone Mafia. Am Vormittag finden Workshops für Schülerinnen und Schüler des Maxe statt. Esther Bejarano (geb. 1924)  ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit, die über ihre Zeit im Mädchenorchester im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau (April- November 1943) […]
Weiterlesen
Die Geschichtskurse von Frau Hausen-Kroll, Herrn Dr. Müller und Frau Dölle nahmen am 17.12.2018 an der szenischen Lesung der Shakespeare Company Bremen mit ihrem Projekt aus der Reihe „Aus den Akten auf die Bühne“ am Willms-Gymnasium teil. Unser Dank gilt Frau Daniela Köhler, die diese Kooperation ermöglichte. Der Titel der von der Shakespeare-Company Bremen inszenierten Lesung, unter der Leitung von […]
Weiterlesen
Gräfin Sibylla Elisabeth, die auf der Burg Delmenhorst lebte, kann -untypisch für den Adel der letzten Jahrhunderte-nicht auf eine umfangreiche Gemäldesammlung zurückblicken. Zeit, das zu ändern, sagten sich Julia Kronhardt und Dana Büttgenbach aus dem LK von Frau Michalzik. Sie folgen damit einer Bitte der ehemaligen Maxe-Lehrerin Herta Hoffmann, die sich im Rahmen ihrer Doktorarbeit mit der Gräfin beschäftigt. Der […]
Weiterlesen
Anlässlich des Reformationsjubiläums hat die Fachgruppe Geschichte im Ersten Stock des A-Gebäudes eine neue Posterausstellung zur Geschichte der Reformation installiert und lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Kollegen und Mitarbeiter der Schule herzlich zu einem Rundgang ein! Die Posterausstellung „#HereIstand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen“ zeigt die Umbrüche des 16. Jahrhunderts. Sie umfasst bis knapp 30 Poster. […]
Weiterlesen
Am vergangenen Freitag (24.02.2017) gab es für einen Oberstufen-Geschichtskurs im Jahrgang 12 am Maxe die Gelegenheit, mit der Zeitzeugin Hanna Fischer ins Gespräch zu kommen. Die SchülerInnen hatten die Befragung inhaltlich und methodisch im Unterricht vorbereitet, dazu gehörte auch ein selbst erstellter Interviewleitfaden. Neben der inhaltlichen Vertiefung des Abiturprüfungsthemas „Flucht und Vertreibung im Umfeld des Zweiten Weltkrieges“ dient die Zeitzeugenbefragung […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen