Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Deutsch

    Im Rahmen der Lyrik-Unterrichtseinheit hat die Klasse 11e gelernt, auch eigene lyrische Texte zu verfassen. Zur Anwendung kam dies in einer der ersten Unterrichtsstunden nach dem langen Lockdown. Unter dem Titel „Meine Coronazeit“ sind kreative Gedichte entstanden – eines davon hat es in den Weserkurier geschafft. In der Rubrik „Weserstrand“ werden Sonntag für Sonntag poetische Texte junger Autor:innen […]
Weiterlesen
Unser Schüler Luis Müller aus der 6d erledigt gerade nicht nur fleißig seine Homeschooling-Aufgaben, sondern hat mal eben „nebenbei“ noch etwas anderes Großartiges geschafft: Seit November ist er Runde um Runde beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, bei dem jedes Jahr rund 600.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen, weitergekommen. Und seit letzter Woche steht fest: Luis hat auch den Bezirksentscheid […]
Weiterlesen
Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus in Delmenhorst postete die Klasse 10b vom Maxe kreative Beiträge zum Problem „Hate-Speech“ (dt.: Hassrede). Der 10b gelingt dabei ein Rundumschlag: Reportagen zu Hass auf dem Fußballplatz, Meinungsbilder zu Frauenfeindlichkeit (“Incels”), Diskriminierung im Netz (Instagram) und vieles mehr. Das Projekt aus dem digitalen Homeschooling könnt ihr euch auf dem Blog von Herrn Mühlmeister […]
Weiterlesen
Die Schüler*innen der 6e sind selbst Autor*innen geworden und haben fünf kleine Mini-Romane für die Schulgemeinschaft geschrieben – damit alle in dieser Zeit vor Langeweile geschützt sind. Angeregt durch den Roman “Die Kurzhosengang” haben die Kinder selbst Gangs gebildet – und erzählen nun mit viel Fantasie und Kreativität ihre eigenen Geschichten. Viel Spaß beim Lesen! Es lohnt sich! Text: Dr. […]
Weiterlesen
Nach dem großen Erfolg ihres ersten Märchenbuchs im Dezember 2020 präsentiert euch die Klasse 5e: “Der durchsichtige Planet” – Ein Mini-Hörbuch” (Titelbild) Die Klasse 5e möchte euch dabei helfen, die Langeweile in diesen besonderen Zeiten zu besiegen! Hört euch doch gerne unser erstes Mini-Hörbuch an. Wir freuen uns, wenn es euch unterhalten kann.   Eine Produktion des Max-Planck-Gymnasiums Delmenhorst mit […]
Weiterlesen
Liebe Schulgemeinschaft, liebe Verwandte, liebe Freunde, das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Was war das für ein turbulentes Jahr für das Maxe? Wegen der Corona-Pandemie konnten wir leider einige beliebte Projekte und Veranstaltungen nicht durchführen. Daher hatten wir, die Klasse 5e, eine Idee: Wir schreiben unser eigenes elektronisches Märchenbuch! Beim Schreiben konnten wir uns in eine kreative Welt […]
Weiterlesen
Bei dem Landeswettbewerb „Jugend debattiert“ am 10. März im Niedersächsischen Landtag in Hannover hatte sich Anna Tonagel (10d) in ihrer Altersklasse durchgesetzt. Von den 32 Debattierenden erreichte sie den 2. Platz in ihrer Altersgruppe. Sie sollte das Land Niedersachsen beim Bundesfinale in Berlin vom 18.-20. Juni vertreten. Aufgrund der CoViD19-Pandemie konnte auf Bundesebene das Finale nicht durchgeführt werden. Der Erfolg […]
Weiterlesen
Nachdem Anna Tonagel (10d) bereits beim Regionalentscheid in Ahlhorn mit ihrem rhetorischen Geschick die Jury überzeugt und sich in ihrer Altersklasse durchgesetzt hatte, galt es am 10. März gemeinsam mit allen Regionalsiegerinnen und Regionalsiegern Niedersachsens im Landtag in Hannover in den Wettstreit um die überzeugendsten Argumente zu treten. Dies gelang Anna in den beiden Qualifikationsdebatten bereits hervorragend, sodass sie sich […]
Weiterlesen
Beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert Delmenhorst-Oldenburg am 30. Januar in Ahlhorn haben die Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums hervorragend abgeschnitten. In der Altersklasse 1 hat Anna Tonagel (10d) den ersten Platz in dem 16köpfigen Feld belegt. Zu den Fragen „Soll die Schule Schülerinnen und Schüler besonders belohnen, die sich in ihrer Freizeit gesellschaftlich engagieren?“, „Soll Randalierern bei Sportveranstaltungen der Führerschein entzogen […]
Weiterlesen
Auch dieses Jahr fand, wie bereits seit mehreren Jahren etabliert, der Schulverbundwettbewerb „Jugend debattiert“ am 17. Januar am Max-Planck-Gymnasium statt. Bei diesem standen aktuelle, umweltbezogene und schulbezogene Debattenthemen im Vordergrund. Die älteren Jahrgänge (11. – 12. Jahrgang) stritten auf hohem Niveau über die Themen „Sollen Jugendoffiziere der Bundeswehr auch an unserer Schule für den Dienst in der Bundeswehr werben?“ und […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen