Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

MINT in der Sek II

MINT IN DER SEK II

Die Grundlage für die MINT-Bildung in der SEK II bildet am Max-Planck-Gymnasium neben dem Pflichtfach Mathematik ein breites Fächerangebot in den Naturwissenschaften und Informatik.

Bereits in der Einführungsphase (Jahrgang 11) kann Informatik als Pflichtfach (ersetzend für eine Naturwissenschaft) oder als zusätzliches Wahlfach bei gleichzeitiger Belegung der drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik angewählt werden. Das Fach Informatik erfreut sich dabei großer Beliebtheit, auch bei Schülerinnen und Schülern, die keine Erfahrungen in diesem Fach aus der SEK I mitbringen.

In der Qualifikationsphase werden sowohl die Naturwissenschaften als auch Informatik auf erhöhtem und grundlegendem Niveau angeboten. Die Kurse auf erhöhtem Niveau (fünf Wochenstunden) können dabei als Schwerpunktfächer im mathematisch-naturwissenschaftlichen Profil oder als Ergänzung in den anderen Profilen angewählt werden. Daher kann beispielsweise auch im sportlichen oder musisch-künstlerischen Schwerpunkt die Belegungsverpflichtung für das MINT-EC-Zertifikat (für weitere Informationen dazu hier klicken) erfüllt werden. Im mathematisch-naturwissenschaftlichen Profil können bei Interesse auch drei MINT-Fächer auf erhöhtem Niveau angewählt werden und ein weiteres auf grundlegendem Niveau (drei Wochenstunden).

In allen MINT-Fächern kann eine Abiturprüfung auf erhöhtem oder grundlegendem Niveau (schriftlich als viertes Prüfungsfach oder mündlich als fünftes Prüfungsfach) abgenommen werden.

Im Bereich des Seminarfachs gibt es in jedem Schuljahr Angebote, die im MINT-Bereich angesiedelt sind oder die MINT-Fächer mit anderen Fachbereichen verknüpfen. Beispiele aus den letzten Jahren sind die Themen „Künstliche Intelligenz“, „The Science of Fiction“, „Mobilität der Zukunft“ (alle aus dem Schuljahr 2019/20), „Zahlen und ihre Geschichte(n)“, „Gesundheit“ und „Luft- und Raumfahrt“ (aus dem Schuljahr 2020/21).

Neben dem Unterricht können auch in der SEK II Arbeits- und Interessensgemeinschaften im MINT-Bereich besucht werden, wie zum Beispiel Jugend forscht oder Tontechnik. Darüber hinaus ist es auch möglich, an verschiedenen Wettbewerben (für weitere Informationen hier klicken) teilzunehmen.

Ansprechpartner bei Fragen rund um die Kurswahl in der Oberstufe ist der Oberstufenkoordinator des Maxe, Dr. Holger Vogts.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen