Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

News

Liebe Kinder, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir freuen uns, dass Sie und ihr euch für unsere Schule interessieren bzw. interessiert. Wir wollen Ihnen heute schon einmal einen Ausblick auf in Kürze anstehende, spannende Veranstaltungen geben und Sie über die wichtigsten Termine informieren. Übrigens: Alle Hinweise sowie weitere Informationen exklusiv für Ihr (Grundschul-)kind und Sie finden Sie auch unter der Rubrik […]
Weiterlesen
Moin, Moin! So haben vor gut einer Woche 19 Schülerinnen und Schüler des 10. und 11. Jahrgangs mit Frau Dr. Krawelitzki ihre italienischen Austauschpartner vom Liceo Enrico Medi aus Senigallia (AN) und deren Lehrerinnen Frau Leila Canalini und Ursula Bergmann am Flughafen in Bremen willkommen geheißen. Die Vorfreude auf die Gäste war groß, so dass die Begrüßung herzlich ausfiel. Das […]
Weiterlesen
Am Mittwoch, den 13. Februar 2019, 19.30 Uhr, lädt das Maxe ein zur Informationsveranstaltung über die neu gestaltete Qualifikationsphase im künftigen Jahrgang 12 und 13. Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 der Gymnasien und deren Eltern können sich an diesem Abend im Kleinen Haus über Struktur und Fächerprofil der neuen Qualifikationsphase im Jahrgang  12 informieren. Hierbei erhalten die Schülerinnen und […]
Weiterlesen
Am 07.02. fand das lang erwartete und alljährlich stattfindende Volleyballturnier der elften Klassen statt. Herfür teilten sich die Klassen 11a, b, c und d jeweils in zwei Teams auf, die dann in einer Gruppenvorrunde gegeneinander antraten. Für eine Auflockerung sorgte der Leistungskurs Sport von Herrn Bölling, der ebenfalls (ohne Wertung) Spiele gegen jede 11. Klasse bestritt. In zwei Vorrundengruppen konnten […]
Weiterlesen
Am 7. Februar kommt die Auschwitzüberlebende Esther Bejarano nach Delmenhorst. Sie liest um 19 Uhr im Kleinen Haus aus ihren Erinnerungen und rappt gemeinsam mit der Band Microphone Mafia. Am Vormittag finden Workshops für Schülerinnen und Schüler des Maxe statt. Esther Bejarano (geb. 1924)  ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit, die über ihre Zeit im Mädchenorchester im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau (April- November 1943) […]
Weiterlesen
Bei dem Schulverbundwettbewerb „Jugend debattiert“ am 18. Januar am Max-Planck-Gymnasium standen aktuelle und schulbezogene Debattenthemen im Vordergrund. Die älteren Jahrgänge (11.-12. Jahrgang) stritten auf hohem Niveau über die Themen „Soll privates Silvester-Feuerwerk verboten werden?“ und „Soll das Klinikum Delmenhorst privatisiert werden?“ Faktengestützt debattierten die Schüler über die Gefahren und die Umweltbelastung durch die jährliche Knallerei, die vor und nach Sylvester […]
Weiterlesen
Von Esther Nöggerath/Delmenhorster Kurier  – 17.01.2019 – In Kooperation mit dem Max-Planck-Gymnasium haben Delmenhorster Grundschüler eine Szene aus dem Kinderbuch „Ritter Rost“ nachgespielt. Anschließend hielt dessen Autor Jörg Hilbert noch eine Lesung. Insgesamt 18 Kinder von Demenhorster Grundschulen beteiligten sich an dem Kooperationsprojekt mit dem Max-Planck-Gymnasium und schlüpften dafür in die Rollen von Burgfräulein, Knappen und Rittern. (Fotos: INGO MÖLLERS) […]
Weiterlesen
Wieso gehen Hosen, Tops und andere Kleidungsstücke oft schon nach wenigen Wäschen kaputt? Wie kommt es, dass Kleidungsstücke so günstig sind, dass sie in vielen Fällen nach wenigen Malen des Tragens weggeschmissen werden? Dies waren zwei der Fragen, die die Professorin für Materielle Kultur an der Uni Oldenburg, Dr. Heike Derwanz, am 20.12.2018 zusammen mit dem 11 Jahrgang des Maxe […]
Weiterlesen
Zum ersten Mal nahmen Schüler des Maxe am Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Tischtennis teil. In zwei verschiedenen Wettkampfklassen unterschiedlichen Alters traten insgesamt 14 Jungen für das Maxe im Bezirksvorentscheid in Molbergen an. Ein großes Danke gilt dem Gastgeber der Molberger OBS für die tolle Organisation. Die Jüngeren (Jan, Moritz L., Jona, Kevin, Rezan, Moritz T., Alexander) […]
Weiterlesen
Die Geschichtskurse von Frau Hausen-Kroll, Herrn Dr. Müller und Frau Dölle nahmen am 17.12.2018 an der szenischen Lesung der Shakespeare Company Bremen mit ihrem Projekt aus der Reihe „Aus den Akten auf die Bühne“ am Willms-Gymnasium teil. Unser Dank gilt Frau Daniela Köhler, die diese Kooperation ermöglichte. Der Titel der von der Shakespeare-Company Bremen inszenierten Lesung, unter der Leitung von […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen