Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 13:45 Uhr
Fr: 7:15 – 11:45 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

News

Neugierige Gesichter und freudige Erwartung: So ließe sich der erste Eindruck beschreiben, als Viertklässlerinnen und Viertklässler in großer Zahl aus dem ganzen Stadtgebiet am 23. September ans „Kleine Maxe“ kamen, um die Außenstelle des Max-Planck-Gymnasiums kennenzulernen. Unter dem Motto „Entdeckertag“ stellte das Maxe sein Ganztagsangebot vor – und zu entdecken gab es so einiges! Über 15 Arbeitsgemeinschaften präsentierten sich mit […]
Weiterlesen
Am 9. September fand nach monatelanger intensiver Vorbereitung auf dem Schlossplatz in Oldenburg das große AHOI_MINT Festival statt. In über 40 spannenden Mitmach-Angeboten konnten die Besucherinnen und Besucher den ganzen Tag über die Faszination von MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erleben und selbst zu Forschenden werden. Dort durfte das Maxe als MINT-EC-Schule natürlich nicht fehlen. Im Rahmen des Schülerforschungszentrums Nordwest […]
Weiterlesen
Das von der EU geförderte Erasmus+ Projekt MoMa, das im Oktober 2019 als Bildungs- und Museumsprojekt von sechs europäischen Schulen gestartet und vom Max-Planck-Gymnasium koordiniert wurde, verabschiedet sich am 17. August vom Maxe. Wobei, verabschieden stimmt nicht ganz. Bleiben werden … … Erinnerungen an sechs einzigartige Projekttreffen, fünf „reale“ Treffen in Rzeszów, Delmenhorst, Penalva do Castelo, Deva und Ozolnieki und […]
Weiterlesen
Zusätzlich zu den jährlichen Einführungstagen können die Klassen dieses Jahr auch einen Klassengemeinschaftstag gestalten, um zusammen eine gute Zeit zu verbringen und die Klassengemeinschaft noch mehr zu stärken. Die 6c nutzte diesen Tag, um mit ihren Lehrerinnen und Lehren eine Fahrradtour mit Bouldern durchzuführen. Pünktlich zur ersten Stunde startete die Fahrradkolonne am Kleinen Maxe in der Berliner Straße und machte […]
Weiterlesen
Auch zu Beginn dieses Schuljahres werden euch am Maxe einige neue Gesichter begegnen. Die neuen Kolleginnen und der neue Kollege wollen sich euch gerne kurz vorstellen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit ihnen und wünschen ihnen alles Gute! Hallo! Ich bin Laura Fischer und werde ab diesem Schuljahr die Fächer Musik und Kunst am Maxe unterrichten. Mein Studium […]
Weiterlesen
Frech, kreativ und auf unheimlich hohem Niveau! So ließe sich wohl der Poetry-Slam-Abend beschreiben, der am 30. Juni im Maxe-Campus stattfand. Moderiert von einem Hauke Schrade in Bestform traten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 13 gegeneinander im poetischen Dichterwettstreit an und überraschten durch anrührende, anklagende und provokative Slam-Texte. Das Publikum groovte sich nach und nach ein und im […]
Weiterlesen
Der Duft von Pizza und Pasta, vermischt mit italienischem Stimmengewirr und fröhlichem Lachen erwartete uns, als wir heute Mittag in Bremen den italienischen Supermarkt Frega mit angeschlossenem Restaurant betraten. Spätestens als wir von den freundlichen Mitarbeitern mit einem „Ciao!“ begrüßt wurden, hatten wir das Gefühl, in bella Italia zu sein. Die Wahl des Mittagessens fiel bei den vielen lecker aussehenden […]
Weiterlesen
Gleich zu Beginn des Schuljahres beschäftigte sich die Klasse 5a im Fach Geschichte neben der eigenen Familiengeschichte, der Geschichte persönlicher Gegenstände anschließend – dem Lehrplan gemäß – mit der Steinzeit. Als es darum ging, dass eine Visualisierung historischer Aspekte dieser Epoche nur mit Hilfe von Rekonstruktionen ermöglicht werden kann (z.B. „Ötzi“ oder Zeichnungen vom Leben in der Steinzeit), kamen die […]
Weiterlesen
Nach der coronabedingten Pause fuhren die Lateinschüler*innen des 8. Jahrgangs zusammen mit Frau Dölle und Herrn Beyersmann vom 27.06. bis zum 01.07.2022 endlich wieder auf Lateinerfahrt. Zum ersten Mal ging es in diesem Jahr in die älteste Stadt Deutschlands, die mit lateinischem Namen „Augusta Treverōrum“ heißt, aber unter ihrem heutigen Namen Trier besser bekannt ist. Die An- und Abreise erfolgte […]
Weiterlesen
Planet or Plastic Die Ausstellung von National Geographic in Oldenburg, die in einer alten Zug-Lagerhalle aufgebaut ist, bietet viele Einblicke in das Thema Plastik und Plastik in unseren Meeren. Rund um die alten Gleise sind an einem Zaun diverse Kunstwerke und Plakate mit dazugehörigen Texten ausgestellt. Der Betrachter, in diesem Fall der Religionskurs von Frau Krawelitzki, kann dort viele Impressionen […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen