Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 13:45 Uhr
Fr: 7:15 – 11:45 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Europa

Das von der EU geförderte Erasmus+ Projekt MoMa, das im Oktober 2019 als Bildungs- und Museumsprojekt von sechs europäischen Schulen gestartet und vom Max-Planck-Gymnasium koordiniert wurde, verabschiedet sich am 17. August vom Maxe. Wobei, verabschieden stimmt nicht ganz. Bleiben werden … … Erinnerungen an sechs einzigartige Projekttreffen, fünf „reale“ Treffen in Rzeszów, Delmenhorst, Penalva do Castelo, Deva und Ozolnieki und […]
Weiterlesen
Der Duft von Pizza und Pasta, vermischt mit italienischem Stimmengewirr und fröhlichem Lachen erwartete uns, als wir heute Mittag in Bremen den italienischen Supermarkt Frega mit angeschlossenem Restaurant betraten. Spätestens als wir von den freundlichen Mitarbeitern mit einem „Ciao!“ begrüßt wurden, hatten wir das Gefühl, in bella Italia zu sein. Die Wahl des Mittagessens fiel bei den vielen lecker aussehenden […]
Weiterlesen
Am Sonntag, den 29.06.2022 ging das Erasmus+ Projekt MoMa wieder auf Reisen. MoMa führte uns dieses Mal zunächst mit dem Flugzeug von Bremen über Frankfurt nach Timisoara, einer Stadt im Nordwesten von Rumänien. Ein Kleinbus brachte uns dann nach Deva, dort befindet sich unsere Erasmus+ Partnerschule. Hier standen von Montag bis Freitag Wanderungen, Kofferarbeit und Schlafmangel auf dem Programm. Jedoch […]
Weiterlesen
Anfang Mai bekamen acht Schüler:innen und zwei Lehrkräfte des Maxe im Rahmen des Erasmus+ Projekts MoMa die großartige Möglichkeit, in Penalvado Castelo (Portugal)auf Schüler:innen und Lehrkräfte fünf weiterer europäischer Länder zu treffen. Nach zwei Jahren Coronapandemie war die Vorfreude unglaublich groß und alle sehr gespannt und aufgeregt, was sie in Portugal erwarten wird. Am Sonntagmorgen ging es los. Aufgrund einer […]
Weiterlesen
Die Vorfreude auf das erste internationale Treffen im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Erasmus+ Projektes MoMa (Mobile Museum abroad) seit nun mehr zwei Jahren war groß. Am Montagmorgen um 9:00 Uhr hieß es „Buongiorno Delmenhorst“. SchülerInnen sowie Lehrkräfte unserer Partnerschulen aus Rumänien, Portugal, Polen, Lettland und Italien hatten sich in der Aula unserer italienischen Partnerschule, dem Liceo Statale […]
Weiterlesen
Unter dem Motto „Cohesion in your region“ fragten sich am 13.01.2022 die beiden Erdkundekurse des 12. Jahrgangs am Maxe im Rahmen eines Projekttages, wie eine gute Zukunft Delmenhorsts aus ihrer Sicht aussehen könnte. Der Titel verwies dabei auf die Kohäsionspolitik der EU, deren Ziel die Förderung strukturschwacher Regionen und die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in der Union ist. Unter der fachkundigen […]
Weiterlesen
All dies und noch vieles mehr hat uns im Bremer Schulmuseum erwartet. Ziel der Exkursion war die Vorbereitung auf das nächste internationale Treffen im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Erasmus + Projekts MoMa (Mobile Museum abroad) im Januar 2022, bei dem Museumskoffer zum Thema „Schule früher – Schule heute“ mit unseren Partnerschulen gebaut werden sollen. Voller Vorfreude und […]
Weiterlesen
Den Kontakt zu unseren Partnerschulen im europäischen Ausland zu halten, ist in der aktuellen Situation kein leichtes Unterfangen. Umso größer war die Freude, sich am vergangenen Donnerstag, den 16.12.2021, im Rahmen einer digitalen Schatzsuche des Erasmus+ Projektes MoMa wiederzusehen. Organisiert von den Rumänen Daciana Leahu und Daniel-Stefan Bocse vom Gymnasium mit künstlerischem Schwerpunkt in Deva, trafen sich Schülerinnen der Europa […]
Weiterlesen
Seit September 2021 unterstützt Ana López Gutiérrez den Spanischunterricht am Maxe. Die gebürtige Gaditana (Einwohnerin der Stadt Cádez ganz im Süden von Spanien) hat an der ehrwürdigen Universität von Salamanca Übersetzung studiert und ist nun als Fremdsprachenassistentin im Rahmen des Pädagogischen Austauschdienstes der EU für 9 Monate dem Max-Planck-Gymnasium zugeordnet. In dieser Zeit bereichert sie auf vielfältige Weise als Muttersprachlerin […]
Weiterlesen
Konflikte, Terrorismus, Klimawandel, Energiesicherung: Dies sind nur einige der Probleme, die die aktuelle Nachrichtenlage bestimmen. Doch wer nimmt sich dieser globalen Probleme an? Vom 02.-04.11. simulierten daher 54 Schüler:innen aus den Jahrgängen 9-13 des Max-Planck-Gymnasiums die Generalversammlung der Vereinten Nationen. Und das zum ersten Mal in Delmenhorst. In der Mensa des Max-Planck-Gymnasiums bot sich am Dienstagvormittag ein nicht alltäglicher Anblick: […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen