Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Europa

Toller Erfolg: Das Maxe ist für das neu gestaltete Erasmus+ Programm der EU akkreditiert worden! Bisher war es so, dass sich Schulen mit konkreten Projekten für eine Förderung eines internationalen Vorhabens bewerben konnten (am Maxe aktuell z.B. MoMa). Im neugestalteten Erasmus+ Programm mussten sich Einrichtungen nun mit einem Konzept grundsätzlich akkreditieren – in Deutschland durch den PAD – um zukünftig […]
Weiterlesen
Das im Oktober 2019 gestartet Erasmus+ Kofferbauprojekt MoMa (Mobile Museum Abroad) konnte aus Pandemiegründen in den letzten Monaten nicht auf europäische Reisen gehen. Die für das Jahr 2020 geplanten Reisen nach Portugal und Italien mussten bereits verschoben werden. Noch wissen die Projektkoordinatoren Frau Frese, Frau Niehoff und Herr Krüger nicht, wie es im Jahr 2021 für das bis April 2022 […]
Weiterlesen
Der Weg zur Deutschen Einheit – Ausstellung im Flur A1 Wusstet ihr, dass es im Jahr 1990 zweimal den Tag der Deutschen Einheit gab? Das erste Mal – wie seit 1954 – am 17. Juni als Erinnerung an den Volksaufstand in der DDR im Jahr 1953 und ein zweites Mal am 3. Oktober, als feierlich der Einigungsvertrag die Vereinigung der […]
Weiterlesen
Die Schülerinnen Annika Mehrtens und Melisa Avci haben erfolgreich am traditionsreichen “Europäischen Wettbewerb” teilgenommen und mit ihrem kreativen Beitrag “Klimaxe” einen ersten Preis auf Landesebene in Niedersachsen gewonnen. Melisa und Annika haben sich in ihrem Beitrag mit dem Unterthema „Klima in Europa“ auseinandergesetzt. Sie gestalteten eigenhändig ein Magazin, in welchem Interviews, Rezeptvorschläge, Verhaltenstipps und Fakten zum Klimawandel enthalten sind. Die […]
Weiterlesen
Wegen der Schutzmaßnahmen aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden alle Fahrten und Austausche im laufenden Schuljahr abgesagt. Dennoch blieben die MoMa-Schülerinnen und Schüler des Maxe in Kontakt mit den Jugendlichen in den Partnerländern. Über eTwinning tauschten sie sich über die Situation in den verschiendenen Ländern aus und schrieben, wie es ihnen unter den Lockdown-Bedingungen ging. Die Gruppe vom Maxe hat zudem eine […]
Weiterlesen
Da der Großraum Madrid nach Norditalien in Europa am stärksten von der Pandemie betroffen ist und sich bereits Anfang März abzeichnete, dass der Austausch in diesem Jahr nicht stattfinden wird, entstand die Idee, unserer Partnerschule in irgendeiner Form einen Gruß zukommen zu lassen. Da in den letzten 6 Jahren viele Maxe-Schülerinnen und -Schüler an dem Austauschprogramm teilgenommen haben, sich dem […]
Weiterlesen
In der vergangenen Woche war der Europatag. Aus diesem Anlass möchten wir ein kurzes Update zu unseren Europaaktivitäten am Maxe geben. Denn obwohl ab Montag wenigstens der 12. Jahrgang wieder in die Schule zurückkommt, können wir nicht von normalen Verhältnissen sprechen – nicht im Schulalltag und schon gar bezogen auf alles, was am Maxe im Bereich „Europa“ passiert. Eigentlich sollte […]
Weiterlesen
Zum Erasmus+ Projekt MoMa gehört nicht nur eine Seite bei eTwinning, sondern auch eine Projektwebseite. Hier können die Ziele, zentralen Schritte und der Fortschritt des Projekts eingesehen werden. In einem passwortgeschützen Teil sind zudem Berichte und Fotos der einzelnen Projekttreffen zu finden, dieser steht jedoch nur  den am Projekt Teilnehmenden zur Verfügung.
Weiterlesen
aus dem Delmenhorster Kreisblatt vom 17.02.20
Weiterlesen
Nachdem die Erasmus Schülerinnen und Schüler am Donnerstag und Freitag weiter fleißig an den Koffermuseen gebaut hatten, war am letzten Tag der MoMa-Woche am Maxe abends alles bereit für das große Finale: Im Nordwolle-Museum feierten die Jugendlichen, die Gastfamilien, Lehrkräfte und andere Interessierte den Abschluss des Projekts in Delmenhorst. Dazu wurden alle sechs während der Woche entstandenen Koffer sowie der […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen