Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Autor: Jann Krüger

Nachdem die Erasmus Schülerinnen und Schüler am Donnerstag und Freitag weiter fleißig an den Koffermuseen gebaut hatten, war am letzten Tag der MoMa-Woche am Maxe abends alles bereit für das große Finale: Im Nordwolle-Museum feierten die Jugendlichen, die Gastfamilien, Lehrkräfte und andere Interessierte den Abschluss des Projekts in Delmenhorst. Dazu wurden alle sechs während der Woche entstandenen Koffer sowie der […]
Weiterlesen
Am Mittwoch ging es in der Schule richtig los mit der Arbeit an den Museumskoffern. Morgens holte zunächst die Schulleiterin Frau Wutschke ihre am Montag wetterbedingt entfallene Begrüßung der Delegationen im Campus nach. Danach konnten die Partnerschulen sich mit ihren in der Vorbereitung erstellten Shoebox-Museen vorstellen und sich die Schülerinnen und Schüler bessern kennenlernen. Viele kreative und bunte Produkte, Videos […]
Weiterlesen
Unter dem Eindruck der Auswirkungen von Sturmtief Sabine startete am 10.02. das erste Austauschtreffen des Erasmus+ Projekts “MoMa” am Maxe. Während die Anreise der Gäste aus Portugal bereits am Samstag reibungslos verlief, mussten die Gastgeberinnen und Gastgeber am Sonntag um die pünktliche Ankunft ihrer Partnerinnen und Partner zittern. Die Gruppen aus Rumänien und Lettland kamen glücklicherweise noch am Sonntag sicher […]
Weiterlesen
Am 09. Februar wird es endlich richtig ernst mit dem neuen Erasmus+ Austauschprojekt am Maxe, denn dann findet das erste von insgesamt fünf Austauschtreffen im Projektzeitraum bis Oktober 2021 statt! 26 Austauschschülerinnen und -schüler, ihre Lehrkräfte sowie viele begeisterte Maxe Schülerinnen und Schüler werden vom 09. bis zum 15.02. in Delmenhorst zusammenkommen und das Projekt „MoMa“ so richtig ins Rollen […]
Weiterlesen
Ganz persönliche Führungen über das Gelände und durch die Ausstellung der Nordwolle konzipierten, drehten und vertonten Maxe Schülerinnen und Schüler am 27.01. im Museum für Industriekultur. Ab dem 09.02. erwartet die Schule Besuch im Rahmen des “MoMa” Austauschprojekts. Im Zuge des Besuchs, der sich mit der Veränderung von Leben und Arbeiten in Delmenhorst auseinandersetzt, ist auch ein Besuchs- und Workshopstag […]
Weiterlesen
Sollten kleinere landwirtschaftliche Betriebe stärker durch die Agrarsubventionen der EU unterstützt werden? Und sollte die EU den Verbraucherschutz durch die Einführung von Tierschutzlabeln stärker fördern? Die Erdkundekurse des 12. Jahrgangs hatten am Nikolaustag die Gelegenheit, diese Frage praxisnah in einem Planspiel zu diskutieren. Angeleitet von zwei Referentinnen von EUROSOC#DIGITAL beschäftigten sie sich mit europäischen Entscheidungsprozessen und der Agrarpolitik und schlüpften […]
Weiterlesen
In dieser Woche war es endlich so weit: Vom 20.-24. Oktober fand das erste offizielle Treffen im Rahmen des von der EU geförderten Austauschprojektes MoMa (Erasmus+) in Rzeszów, Polen statt. Frau Frese, Frau Rathje und Herr Krüger waren als Projektkoordinatoren vor Ort, um gemeinsam mit 16 weiteren Lehrerinnen und Lehrern aus insgesamt sechs europäischen Ländern das MoMa-Austauschprojekt genauer inhaltlich und […]
Weiterlesen
Eine tolle Bestätigung der ausdauernden Europaarbeit am Maxe: Die erneute Zertifizierung zur Europaschule durch die Landesschulbehörde ist mit großem Erfolg gelungen. Besonders stark ist die Schule in den Bereichen Austauschfahrten, Fremdsprachenbildung sowie in EU-Bildungsprojekten aufgestellt. Damit trägt das Maxe auch für die nächsten fünf Jahre den Titel “Europaschule in Niedersachsen”. “Unsere sehr breite Aufstellung als Europaschule ist bei der Vorbereitung […]
Weiterlesen
Kurz vor den Sommerferien kam die gute Nachricht an: Mit großer Freude erfuhr das Europateam des Maxe, dass das geplante Erasmus+ Projekt MoMa bewilligt wurde! Ab Oktober kann es damit losgehen! „MoMa“ steht für Mobile Museum Abroad und ist ein von der EU gefördertes Bildungsprojekt, das das Maxe mit fünf Schulen aus Italien, Rumänien, Portugal, Lettland und Polen über die […]
Weiterlesen
Am 7. Februar kommt die Auschwitzüberlebende Esther Bejarano nach Delmenhorst. Sie liest um 19 Uhr im Kleinen Haus aus ihren Erinnerungen und rappt gemeinsam mit der Band Microphone Mafia. Am Vormittag finden Workshops für Schülerinnen und Schüler des Maxe statt. Esther Bejarano (geb. 1924)  ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit, die über ihre Zeit im Mädchenorchester im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau (April- November 1943) […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen