Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Weihnachtsstimmung im Kleinen Maxe

Mit Beginn der Adventszeit ist Weihnachtsstimmung ins Kleine Maxe eingezogen. Mit den Lehrerinnen und Lehrern wurde festlicher Weihnachtsschmuck gebastelt, der die Klassenräume, aber auch den Tannenbaum im Foyer weihnachtlich erstrahlen lässt. Im Laufe der Adventswochen gesellten sich Adventslichter, Lichterketten, Krippen und Lebkuchenhäuser dazu und die zahlreichen musizierenden Kinder sowie Lehrerinnen und Lehrer sorgten für die passenden weihnachtlichen Klänge.

 

Zudem kündigt sich in viele Klassenräumen bereits das gemeinsame Wichteln an, da bereits verheißungsvoll Geschenkhaufen in den Klassenräumen entstehen und so die Vorfreude auf die Weihnachtsfeiern in der letzten Schulwoche steigen lassen. Auch die Bibliothek trägt mit ihren Aktionen zu der Weihnachtsstimmung bei, die im Kleinen Maxe an jeder Ecke zu spüren ist.

 

Nun beginnt die letzte Woche vor Weihnachten und in diesem Schuljahr, in der wir alle uns auf schöne gemeinsame Stunden bei Musik, Keksen und gemeinsamen Aktivitäten freuen, um dann in die Weihnachtszeit in den Familien zu starten.

 

 

 

Text: Sibylle Wriedt & Jens Hausfeld

Bilder: Sibylle Wriedt

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen