Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Delmenhorst-Madrid und zurück: Maxe und CASVI senden sich digitale Grüße

Da der Großraum Madrid nach Norditalien in Europa am stärksten von der Pandemie betroffen ist und sich bereits Anfang März abzeichnete, dass der Austausch in diesem Jahr nicht stattfinden wird, entstand die Idee, unserer Partnerschule in irgendeiner Form einen Gruß zukommen zu lassen.
Da in den letzten 6 Jahren viele Maxe-Schülerinnen und -Schüler an dem Austauschprogramm teilgenommen haben, sich dem Colegio CASVI persönlich verbunden fühlen oder Freunde in Madrid gefunden haben, ist daraus ein Video entstanden, das sich ganz unterschiedlich und persönlich an die Schulgemeinschaft in Villaviciosa de Ordón, Comunidad de Madrid wendet.
Lion Koch war sofort Feuer und Flamme dieses Projekt mit seinen Skills zur Videoproduktion zu unterstützen und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass das Video in dieser Form entstehen konnte.
Es zeigt, dass auch in schwierigen Zeiten in unserer Schülerschaft Projekte in Zusammenarbeit entstehen, für die die Schülerinnen und Schüler sich aus eigener Motivation heraus engagieren und so den Europagedanken des Maxe weitertragen. Wie gut die Botschaft unserer Maxe-Schülerinnen und Schüler ankam, zeigte sich prompt: Unsere spanische Partnerschule sendete uns gleich zwei digitale Grüße zurück. Sicher sein können wir uns einmal mehr: ¡Nos mantenemos juntos! – Wir halten zusammen-auch in Zeiten von Corona. Viel Spaß beim Anschauen!

 

 

Hier die Antworten unserer spanischen Freunde:

 

 

 

 

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen