Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Jahresarchiv: 2019

Nach einer erholsamen Nacht begann für die meisten Schülerinnen und Schüler der 5a und der 5d der zweite Tag der gemeinsamen Klassenfahrt um 7:00 Uhr morgens, denn Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Heute wurde der Fokus noch einmal auf die Stärkung der Klassengemeinschaft gelegt. Hierbei wurden die Klassenleitungsteams von Teamern unterstützt, die mit den Klassen verschiedene Übungen und Spiele […]
Weiterlesen
In dieser Woche war es endlich so weit: Vom 20.-24. Oktober fand das erste offizielle Treffen im Rahmen des von der EU geförderten Austauschprojektes MoMa (Erasmus+) in Rzeszów, Polen statt. Frau Frese, Frau Rathje und Herr Krüger waren als Projektkoordinatoren vor Ort, um gemeinsam mit 16 weiteren Lehrerinnen und Lehrern aus insgesamt sechs europäischen Ländern das MoMa-Austauschprojekt genauer inhaltlich und […]
Weiterlesen
Am 24.09.2019 nahm der gesamte 9. Jahrgang unserer Schule an einem Suchtpräventionstag teil, der von der AWO, speziell der Drogenberatung in Delmenhorst, ausgerichtet wurde. Die Veranstalter boten neben zahlreichen Expertenworkshops zu so wichtigen Themen wie Glücksspiel, Internetnutzung, Drogenkonsum und den daraus resultierenden Gefahren im Straßenverkehr auch zwei Impulsreferate zu Cannabis und Shisha an. Besonders diese beiden Vorträge zeigten die Gefahren […]
Weiterlesen
Am 30. September 2019 machten wir, die Klasse 7a, uns mit dem Bus auf den Weg nach Lüneburg, einer großen Hansestadt. Unsere Jugendherberge befand sich am Rande der Stadt und begeisterte uns mit einer große Außenanlage mit einem Volleyball- und einem Basketballplatz sowie einem Keller,  in dem wir oft Tischtennis spielten oder uns in der Sitzecke über die Erlebnisse des […]
Weiterlesen
    Wir wünschen allen Mitgliedern der Maxe-Gemeinschaft, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen Eltern, schöne und erholsame Wochen.
Weiterlesen
Eine tolle Bestätigung der ausdauernden Europaarbeit am Maxe: Die erneute Zertifizierung zur Europaschule durch die Landesschulbehörde ist mit großem Erfolg gelungen. Besonders stark ist die Schule in den Bereichen Austauschfahrten, Fremdsprachenbildung sowie in EU-Bildungsprojekten aufgestellt. Damit trägt das Maxe auch für die nächsten fünf Jahre den Titel “Europaschule in Niedersachsen”. “Unsere sehr breite Aufstellung als Europaschule ist bei der Vorbereitung […]
Weiterlesen
Auf nach Metz hieß es im September für einen Großteil der Französischschülerinnen und -Schüler des Jahrgangs 8 mit ihren Lehrerinnen Kristina Köhne und Susanne Höfer. Nachdem die schöne Jugendherberge direkt an der Mosel bezogen war, folgte eine bunte und spannende Woche bei tollem Wetter, in der die Kenntnisse über die französische Sprache und Kultur erweitert und das Land erkundet wurde. […]
Weiterlesen
Am Dienstag, dem 03. September 2019, haben alle Geschichtskurse des Jahrgangs 9 im Rahmen des Geschichtsunterrichts das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur Nordwolle in Delmenhorst besucht. Im Nordwolle-Museum und auf dem Außengelände bietet sich uns in Delmenhorst eine hervorragende Möglichkeit, die Voraussetzungen der Industrialisierung in Deutschland und in Delmenhorst, das Leben der Unternehmerfamilie Lahusen, Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiter sowie Lösungen […]
Weiterlesen
Informatik bestimmt zunehmend den (Arbeits-)Alltag in der modernen Welt. In vielen Berufen haben Algorithmen und Digitalisierung derzeit einen hohen Stellenwert, der in den nächsten Jahren sicherlich noch steigen wird. Hautnah erlebt dies derzeit der Informatik-Leistungskurs am Maxe im Projekt „Digitale Medizin im Informatikunterricht – Metropolregion Nordwest macht Schule“. Dieses Projekt wird vom Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin (MEVIS) in Bremen zusammen […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen