Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

KlimaZeit am Maxe ist ein Erfolg!

Die „Fridays for Future“-Bewegung hat für den heutigen 20. September 2019 zu einem globalen Streiktag für das Klima aufgerufen. Die Bewegung kann inzwischen deutschlandweit auf 500 Ortsgruppen und noch deutlich mehr Arbeitsgemeinschaften und Initiativen blicken, die sich für das Klima einsetzen.

Auch Delmenhorst kann sich selbstbewusst sagen: „Wir sind dabei!” Dank einer von Schülerinnen und Schülern gegründeten Projektgruppe, die sich ganz konkret am Maxe und mit der ganzen Maxe-Schulfamilie für das Klima engagieren will, gibt es eine Gruppe mehr, die den „Fridays for Future“- Gedanken mitträgt. Sie möchte verschiedene Aktionen ins Leben rufen, um das Jahrhundertthema „Klimawandel“ ins Bewusstsein zu rücken und dort zu halten. Gelegenheit für ihr Anliegen bot sich erstmals am heutigen Freitag in der 5. und 6. Stunde. Zu dieser Zeit fand anstelle von Unterricht die „Klimazeit“ statt, innerhalb derer die Klassen und Kurse Gelegenheit bekamen, eigens initiierte, überaus vielfältige Aktionen für das Klima und die Umwelt durchzuführen.

Nachfolgend seien nur einige der vielen kreativen Projekte genannt: Mehrere Klassen nutzten die Klimazeit beispielsweise, um die grüne Lunge Delmenhorsts, die Graft, aufzusuchen und sie unter anderem von Abfällen zu befreien. Andere Lerngruppen wie die 8c wiederum widmeten sich dem bewussten Umgang mit Ressourcen und analysierten das Haupthaus des Gymnasiums an der Max-Planck-Straße hin auf Einsparmöglichkeiten von Ressourcen und Optimierungspotentialen, während die 10a und 10c im Sinne einer Aufforstung neue Bäume pflanzten. Bewusstsein für Klimaschutz zu schaffen, hatte sich die 7d zum Ziel gesetzt und Interviews in der Delmenhorster Innenstadt zu diesem Thema durchgeführt und einen Podcast erstellt.

Auch in der Außenstelle in der Berliner Straße waren zahlreiche Aktionen zu bestaunen. Die Jahrgänge 5 und 6 hatten viele kreative Ideen, die sie umsetzten. Es wurden beispielsweise in der 5d Protestplakate gebastelt und Flyer zum Klimaschutz entwickelt, aber auch die Auseinandersetzung mit Themen wie Recycling kam nicht zu kurz.

 

Einen gemeinsamen Abschluss des Aktionstages bildete um ca. 13:05 Uhr eine gemeinsame Abschlusskundgebung für die Jahrgänge 7 bis 12 vor dem Haupteingang. Der Projektgruppe war es ein Anliegen, ein starkes Signal zu senden: Sie benannte den heutigen Tag als offiziellen Beginn für regelmäßige „Klimazeiten“ am Maxe, die es zukünftig geben soll. Die Gruppe wolle durch „viele kleine, aber stetige Aktionen, dafür sorgen, dass das Thema in allen Köpfen ankommt“, so eine der Initiatorinnen Ronja Reuker. Sie sieht diesen Tag als „ersten Schritt in die richtige Richtung auf dem Weg zu einer umweltbewussten Schule“. Dass dies den Interessen der Schülerschaft entsprechend durchgeführt wurde und dem Motto „Maxe for Future“ mehr als gerecht wurde, zeigte der zustimmende Applaus der Maxe-Gemeinschaft mehr als deutlich.

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen