Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Luis Müller vom Maxe beim Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs

Unser Schüler Luis Müller aus der 6d erledigt gerade nicht nur fleißig seine Homeschooling-Aufgaben, sondern hat mal eben „nebenbei“ noch etwas anderes Großartiges geschafft:

Seit November ist er Runde um Runde beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, bei dem jedes Jahr rund 600.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen, weitergekommen. Und seit letzter Woche steht fest: Luis hat auch den Bezirksentscheid gewonnen und er vertritt nun mit einem anderen Jungen beim Landesentscheid im Mai den Bezirk Weser-Ems Nord. Herzlichen Glückwunsch, Luis!

Alle Entscheide – Klassen-, Schul-, Regional- und Bezirksentscheid – mussten in diesem Jahr digital ablaufen. Und auch für den Landesentscheid wird Luis sich ein Buch und eine besondere Textstelle daraus aussuchen, diese vorlesen, aufnehmen und der Jury als Video hochladen. Aber darin ist Luis inzwischen schon ein echter Profi! Für den Bezirksentscheid hat er sich für eine Textstelle aus John Boynes „Der Junge im gestreiften Pyjama“ entschieden.

Das Maxe ist sehr stolz auf dich, Luis, und drückt dir für den Landesentscheid die Daumen! Und wer weiß – vielleicht fährst du ja sogar zum Bundesfinale nach Berlin?

 

Text: Julia Pietyra

Bildrechte: Luis Müller

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen