Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Maxe-Adventskalender und Gewinnspiel erfolgreich beendet

24 Türchen, 24 Beiträge und um die hundert Akteure haben im Dezember Grundschulkindern einen gelungenen Einblick in die Maxe-Gemeinschaft und in einige Angebote unserer Schule gegeben, aber auch zahlreiche Mitmachaktionen für alle Schülerinnen und Schüler vorbereitet, um die besondere Adventszeit abwechslungsreich zu gestalten:

Die verschiedenen Musikklassen und andere Ensembles begeisterten mit ihrer Darbietung von Mozarts “Ode an die Freude”, das “Theater mit Musik” gab einen Einblick in ihr Stück “Confusi in Chiavenna – Bruno, Vivaldi, vier Kühe und ich”, die MINT-Fächer boten zahlreiche Rätsel an, aber auch die Sprachen Französisch, Italienisch, Latein und Spanisch begeisterten mit Rätseln oder Mitmachaktionen, während die Türchen der Fächer Religion und Geschichte spannende Einblicke in die Bedeutung des Nikolaustages und des Weihnachtsfestes gaben, um nur einige Beiträge des Adventskalenders zu nennen.

Nicht ganz so leicht war es bei dieser Vielzahl an Aktionen, den Überblick über die Weihnachtsmützen zu behalten und diese zu zählen. Zahlreiche Einschriften haben uns aber gezeigt, dass diese knifflige Aufgabe von vielen von euch gut bewältigt wurde. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden bereits von uns benachrichtigt und können sich über einen der links zu sehenden Preise für Entdeckerinnen und Entdecker freuen.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern des Adventskalenders, aber auch bei allen Akteuren in den Beiträgen für die Unterstützung und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen am Maxe!

 

Text: Jens Hausfeld

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen