Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Maxe-Schüler nehmen an MINT-EC-Camps teil

Mit der Aufnahme unserer Schule in das nationale Schulnetzwerk MINT-EC können unsere Oberstufenschüler auch an den MINT-EC-Camps teilnehmen. Einige Schülerinnen und Schüler haben im letzten Schuljahr Erfahrungen mit MINT-EC-Camps gemacht.

Sirina K. und Fryderyk M. waren im Herbst bei MINT-400 in Berlin, dem größten Netzwerktreffen der MINT-EC-Schulen. Bei dieser zweitägigen Veranstaltung kann man neben Fachvorträgen und Workshops von verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen in und um Berlin sich sowohl mit Gleichgesinnten austauschen als auch die Berufsperspektiven vertiefen.

Dennis S. hat im Winter an einem MINTernational Workshop der Jacobs University teilgenommen. Bei diesem fünftägigen Veranstaltung, die in englischer Sprache stattfindet, hat er gemeinsam mit anderen Schülern und Studenten Phänomene der Quantenphysik experimentell untersucht.

Lysanne L. hat im Sommer am MINT-EC-Camp Meeresbiologie teilgenommen. Bei dieser fünftägigen Exkursion wurde die Ökologie des Nordfriesischen Wattenmeeres mit einem Traditionssegler (Plattbodenschiff) erforscht.

Die persönlichen Erfahrungsberichte sowie weitere Hinweise zu zukünftigen MINT-EC-Camps finden Sie hier (bitte klicken).

 

Antwort schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Und nun rechnen! *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen