Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Schüler vom MPG gewinnen Kreisentscheid im Fußball

Auch in diesem Jahr nahmen zwei Mannschaften vom MPG am Jugend trainiert für Olympia – Kreisentscheid im Stadion Düsternort teil.

In der WK IV erreichten die Schüler aus der Klassenstufe 5 einen guten dritten Platz. Die Mannschafft gewann gegen die IGS Delmenhorst mit 2:1, gegen die Wilhelm-von-der-Heyde-Oberschule Delmenhorst mit 5:0, verlor dann aber knapp gegen die Realschule Delmenhorst mit 1:2 und deutlich mit 0:4 gegen die Gruppenersten vom Gymnasium an der Willmsstraße. Auch wenn sich die Schüler gerne für die nächste Runde qualifiziert hätten, kann das Abschneiden als Erfolg angesehen werden. Schließlich gehören fast alle Schüler dem jüngeren Jahrgang an und können im kommenden Jahr nochmals als erfahrenere Mannschaft in der gleichen Wettkampfklasse antreten.

Überzeugen konnte die Mannschaft aus der WK III. In drei Spielen schoss die Mannschaft insgesamt 11 Tore und blieb selbst ohne Gegentor (2:0 Gegen die IGS Delmenhorst, 4:0 gegen das Gymnasium an der Willmsstraße und 5:0 gegen die Wilhelm-von-der-Heyde-Oberschule Delmenhorst). Damit sicherte sich die Mannschaft den ersten Platz und die Qualifikation für die nächsthöhere Ebene.

Gerne hätten wir auch wieder eine Mädchenmannschaft zum Entscheid geschickt. Schülerinnen, die Lust haben, im kommenden Jahr am JTFO-Wettbewerb in der Sportart Fußball für das MPG anzutreten, werden gebeten, sich bei Herrn Scholz oder Frau Horning zu melden.

Die Mannschaften:

WK IV (Jahrgänge 2006-2008): Kevin Schöbel, Jan Parts, Gino Enrico Jaschik, Leonard Schmolke, Diego Miguel Nowara, Adrian Bendix Nurr, Jan-Alexander Nowak, Zafer Ali Faraj, Arda Erol, Karim Abdullah Abukhatla

WK III (Jahrgänge 2004-2006): Ozan Celik, Fatlind Kamberi, Ilhan Kizildag, Azmi Chakarov, Rezan Celik, Colin Lazar, Simon Bresinski, Martin Torske, Tommy Gaida, Manuel Dreier

Betreut wurden die Mannschaften von Victoria Lening und Herrn Scholz.

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen