Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

“Trash Or Treasure” nominiert für die EU-Awards

Viele erinnern sich wahrscheinlich noch an das geschäftige Treiben im Maxe-Campus, manch einer  stellt möglicherweise die upgecyclelte Lampe, die er auf der Nachhaltigkeitsmesse entweder selbst erstellt oder zumindest eigenständig erworben hat, jeden Abend an. Nicht nur das Maxe hat das Trash or Treasure – Team nachhaltig beeindruckt. Auch die Initiatoren der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die in – wie der Name schon sagt – ganz Europa unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission durchgeführt wird, war so begeistert, dass das Projekt in der Kategorie “Bildungseinrichtung”  im Rahmen der EU Awards nominiert wurde.

Was sind die EU AWARDS?

Die EU AWARDS sind der Europäische Preis für herausragende Aktionen. Jedes Land darf in sechs Kategorien jeweils eine Aktion nominieren. In einer Jury-Sitzung im Februar wurden nun die Nominierten für die EU AWARDS festgelegt.

Die sechs nominierten Aktionen haben die Chance, von einer international besetzten Jury auf EU Ebene in das Finale berufen zu werden. Die Verleihung der EU AWARDS findet im Rahmen der Green Week der Europäischen Kommission in Brüssel statt. Der genaue Termin ist der 22. Mai 2018. Die Europäische Konkurenz ist groß und daher wäre es bereits ein großer Erfolg, wenn wir uns über Finalisten aus Deutschland (und besonders natürlich über Trash or Treasure!) freuen können.  Wir werden voraussichtlich Mitte März Bescheid bekommen, ob das Maxe-Projekt dabei ist. Für uns als Europaschule wäre die Qualifizierung fürs Finale natürlich eine ganz besondere Ehrung.

Wir drücken Kathryn Michalzik und den Klassen 9a und 9e die Daumen!

 

Antwort schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Und nun rechnen! *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen