Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Lange Nacht der Mathematik am Maxe startet

Die Lange Nacht der Mathematik gehört mittlerweile fest in den Terminkalender am Maxe. Auch heute schlagen sich wieder viele Maxe-Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6-13 die Nacht um die Ohren, um knifflige und interessante Matheaufgaben zu lösen. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation sind wir auch dieses Jahr wieder online dabei – ein Team von Mathelehrern freut sich darauf, mit den Schülerinnen und Schülern in einer Videokonferenz zusammen zu diskutieren und eure Lösungsvorschläge entgegenzunehmen!

Eine Anmeldung ist nicht nötig – wenn ihr mitmachen wollt schaut einfach bei IServ in der Videokonferenz vorbei! Die Aufgaben wurden euch bereits per Mail zugeschickt. Und für alle Interessierten werden wir auch wieder hier im Live-Ticker auf unserer Homepage berichten.

###########

18:04 Uhr: Die Lange Nacht der Mathematik ist gestartet! Per Email wurden die Aufgaben der einzelnen Jahrgänge soeben verschickt. Wenn ihr miträtseln möchtet, schaut einfach bei IServ in der Videokonferenz vorbei. Wir freuen uns auf euch!

#############

18:29 Uhr: In allen Jahrgängen wird fleißig gerätselt. Und die ersten Aufgaben konnten bereits nach kurzer Zeit korrekt gelöst werden – ein toller Start!

#############

20:12 Uhr: Nach einer kurzen Stärkung (Das Lehrerteam hat sich Pizza bestellt) geht es weiter. Die Jahrgangsgruppe 6/7 hat bereits die Hälfte der Aufgaben aus Runde 1 gelöst und nähert sich langsam aber sicher Runde 2.

#############

21:32 Uhr: Für alle, die an den Bildschirmen mit uns fiebern, hier ein kurzer Zwischenstand: In allen vier Teams wurden bereits Aufgaben korrekt gelöst. Ganz vorne ist unser Team aus Jahrgang 6/7: Hier fehlen nur noch vier korrekte Antworten für die nächste Runde!

##############

22:26 Uhr: Dieses Jahr haben es die Aufgaben echt in sich. Drei Teams haben bislang bereits 4 richtige Antworten eingegeben. Das Team aus Jahrgang 6/7 arbeitet sich langsam weiter vor: Noch 3 korrekte Antworten fehlen zu Runde 2. Dranbleiben 😉

##############

23:11 Uhr: Unsere Mathe-Team aus Jahrgang 6/7 ist voll in Fahrt. Um kurz nach 23 Uhr wurde auch die letzte der 10 Aufgaben aus Runde 1 erfolgreich geknackt. Damit ist dieses Team in Runde 2 und hat – ganz nebenbei – noch einen Rekord aufgestellt: Noch nie waren wir so schnell in Runde 2! Nun warten die nächsten 10 Aufgaben darauf gelöst zu werden…

##############

0:22 Uhr: Mittlerweile ist es Samstag geworden uns das Rätseln geht munter weiter. In allen Teams wird noch nach den richtigen Lösungen gesucht…

##############

1:19 Uhr: Es ist geschafft! Nachdem das Team aus Jahrgang 8/9 seit einigen Stunden an der letzten Aufgabe aus Runde 1 festgehangen hat, wurde sie nun erfolgreich gelöst und damit Runde 2 erreicht. Nun warten 10 frische Aufgaben darauf gelöst zu werden 🙂

##############

2:39 Uhr: Und nun ist auch das Team aus Jahrgang 10/11 erfolgreich in die zweite Runde eingezogen!

##############

2:47 Uhr: Und damit verabschieden wir uns aus diesem Live-Ticker. Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte hatten einen interessanten Abend mit kreativen Matheaufgaben. An dieser Stelle endet die offizielle Maxe-Mathenacht. Einige Schülerinnen und Schüler werden nun noch einzeln weiterrätseln. Wir wünschen viel Erfolg und bedanken uns bei allen (insbesondere den Mathelehrkräften, die die Schülerinnen und Schüler betreut haben!) für’s Mitmachen. Gute Nacht!

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen