Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Italienisch

Italienisch

Seit Februar 2018 gibt es für Schülerinnen und Schüler des 9.-11. Jahrgangs die Möglichkeit, im Rahmen einer AG Italienisch zu lernen.

Italienisch ist eine wunderschöne Sprache, die gar nicht so schwer zu erlernen ist, wenn man bereits Französisch-, Spanisch- oder Lateinkenntnisse hat. Und was gibt es Schöneres, als beim nächsten Urlaub in Italien seine Bestellung gekonnt auf Italienisch aufzugeben? Die Bewunderung der Eltern und das Lob der Italiener, dass man ihre Sprache schon ganz hervorragend beherrscht, dürfte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der AG sicher sein. Italiener freuen sich über jeden, der ihre Sprache lernt, und sparen nicht mit Komplimenten.

Schülerinnen und ein Schüler der AG “Italienisch” mit Frau Dr. Krawelitzki am Europatag für Grundschulkinder

Ziel der AG ist, die Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, sich in Alltagssituationen auf Italienisch zu verständigen: Dazu zählt nicht nur die Bewältigung praktischer Anforderungssituationen wie das Aufgeben einer Bestellung oder das Fragen nach dem Weg, sondern auch die Befähigung, in der Fremdsprache über Persönliches ins Gespräch zu kommen.

Neben dem Spracherwerb geht es in der AG aber auch darum, herauszufinden, was es in Italien mit dem Essen, der Familie, dem Fußball, der Mode und vielem anderen auf sich hat. Dabei wird es sicher die eine oder andere Überraschung geben…

 

 

Alle Italienliebhaberinnen und -liebhaber oder solche, die es werden wollen, sind in der AG herzlich willkommen!

Liceo Statale Enrico Medi – unsere Partnerschule

 

Und wo könnten man seine erworbenen Sprachkenntnisse besser anwenden als in „bella Italia“? Auch dies ist im Rahmen der AG möglich: durch die Teilnahme am Schüleraustausch mit den Liceo Statale Enrico Medi in Senigallia, unserer italienischen Partnerschule. Der Austausch bietet die Gelegenheit, eine Woche lang ganz in die italienische Lebensweise einzutauchen und davon durch die Teilnahme am italienischen Familienleben einen authentischen Einblick zu erhalten.

 

In der Regel gibt es in jedem Schuljahr einen Anfängerkurs, der für ein Jahr ausgelegt ist und wöchentlich zweistündig erteilt wird. Wenn genügend Schülerinnen und Schüler Interesse haben, noch ein wenig mehr über die italienische Sprache und Kultur zu lernen, kann die AG ein zweites Jahr als Fortgeschrittenenkurs weitergeführt werden.

Wieviele Nudeln sind wohl im Glas? Das Gewinnspiel des Italienischprojekts fand großen Anklang!

Italien und die italienische Sprache sind am Maxe aber nicht nur im Rahmen der Italienisch-AG präsent! So konnten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 während der Projektwoche Italienisch lernen, Grundschülerinnen und -schüler am Europatag 2019 am Projekt „Pasta und mehr – Italien erleben“ teilnehmen oder alle Interessierten beim Vorlesetag 2018 Pinocchio auf Italienisch und Deutsch lauschen. Regelmäßig gibt es auch Stände beim Tag der offenen Tür sowie der Informationsveranstaltung für die zukünftigen Fünftklässler mit Vorstellung der Italienischangebote am Maxe, Nudelquiz und vielem mehr. Und vielleicht habt ihr oder haben Sie auch schon einen der coolen Buttons der Italienisch-AG gesehen, die die Schülerinnen und Schüler selbst entworfen haben?

 

 

 

Für Fragen rund um das Fach Italienisch steht Frau Dr. Judith Krawelitzki gern zur Verfügung!

 

 

 

 

 

 

 

Bildrecht des Gruppenbildes: T. de Roberto

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen