Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Last-Minute-X-Mas-Plätzchen

Unglaublich, wie die Zeit vergeht…es ist der 23. Dezember, einen Tag noch bis Heiligabend. Für alle diejenigen, die es immer noch nicht geschafft haben, Weihnachtsplätzchen zu backen oder die, die noch ein Last-Minute-Geschenk suchen, hat sich die geheime Keksliebhabergruppe des Maxe bereiterklärt, ihr blitzschnelles Geheimrezept zu verraten. Das Tolle daran: Die Zutaten finden sich eigentlich immer im Haus, man muss nicht erst noch einkaufen gehen. Viel Spaß beim Teignaschen und Verschenken 😊

Ihr braucht nur:
250g Mehl, 50g Zucker, 100g weiche Butter, 1 Tüte Vanillezucker

Für die Verzierung: Etwas Puderzucker, den ihr mit Wasser zum Zuckerguss anrührt, Zuckerperlen, Streusel…was ihr eben mögt.

So gehts:

Die Butter mit dem Zucker mit einem Handmixer schaumig rühren (hier hilft bestimmt ein Erwachsener), den Vanillezucker hinzugeben und das Mehl nach und nach unterrühren. Den Teig zu einem Klumpen formen, noch etwas kneten, damit er geschmeidiger wird, dann auf der Arbeitsplatte ausrollen. Sollte der Teig kleben, ruhig noch etwas Mehl dazu geben. Hast du Zeit? Dann einmal den Teigklumpen in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Minuten ab in den Kühlschrank, dann lässt der Teig sich besser rollen! Es geht aber auch ohne diese Wellnessbehandlung.

Jetzt muss der Teig ausgerollt werden, entweder mit einem Nudelholz oder einfach mit einer leeren Flasche (vorher unbedingt abwaschen!) Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Der Teig reicht etwa für ein Blech Plätzchen. Hier brauchst du eventuell Hilfe von einem Erwachsenen: Die Kekse bei 200° im vorgeheizten Ofen (Ober-Unterhitze, mittlere Schiene) ungefähr 10 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Kekse auskühlen lassen und wenn man möchte mit Zuckerguss (erinnerst du dich? Puderzucker mit etwas Wasser anrühren, fertig ist der Zuckerguss!), Kuvertüre und Zuckerperlen verzieren. Erlaubt ist, was gefällt!

Guten Appetit!

Bildquelle pixabay.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen