logo
Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Gesamtqualifikation

GESAMTQUALIFIKATION

Stellen wir uns vor…

Maxi habe das 3. Schulhalbjahr der Qualifikationsphase hinter sich gebracht. Im Verlauf der letzten drei Halbjahre hat sie genügend Fächer belegt. Sie überprüft nun zusammen mit ihrer Tutorin oder ihrem Tutor und dem Oberstufenkoordinator, ob sie bis zum Ende des 4. Halbjahres die Voraussetzungen für die Zulassung zum Abitur erfüllen kann.

Am Ende des 4. Halbjahres beschließt nämlich die Prüfungskommission die Zulassung zur Abiturprüfung, wenn

erfüllt sind.

Einzelheiten werden im folgenden beschrieben.

Links auf Kapitel dieser Seite

ABITUR FACHHOCHSCHULREIFE
GESAMTQUALIFIKATION
BLOCK I BLOCK II QUALIFIKATION
Besondere Lernleistung
BERECHNUNG
NOTENTABELLE  ABITUR

Einbringungsverpflichtungen für die Gesamtqualifikation

Die Gesamtqualifikation ergibt sich aus

  • 36 Halbjahresergebnissen (Block I),
  • den Ergebnissen in den 5 Abiturprüfungsfächern (Block II).

BLOCK I

Dieser Wertungsblock beinhaltet 36 Schulhalbjahresergebnisse, die Maxi einbringen muss. Dabei hat sie aber nicht die freie Auswahl. Sie muss einbringen:

  • je 4 Halbjahresergebnisse des 1. bis 3. Prüfungsfachs in zweifacher Wertung.
  • je 4 Halbjahresergebnisse des 4. und 5. Prüfungsfachs in einfacher Wertung und

Weiter muss Maxi folgende Fächer einbringen, falls diese nicht unter den Prüfungsfächer sind:

Fach Anzahl der Halbjahresergebnissen
Deutsch 4
Fremdsprache 4
Weitere Fremdsprache
Gilt nur im sprachlichen Schwerpunkt
4
Kunst/Musik/Darst. Spiel
Im musisch-künstlerischen Schwerpunkt müssen zwei
Schulhalbjahresergebnisse in (einem nicht als
Schwerpunktfach gewählten Fach) Musik, Kunst oder
Darst. Spiel eingebracht werden.
2
Politik-Wirtschaft 2
Geschichte 2
Religion oder WuN 2
Mathematik 4
Naturwissenschaft 4
Weitere Naturwissenschaft
Gilt nur im naturwiss. Schwerpunkt
4
Seminarfach
Aufeinanderfolgend mit Facharbeitshalbjahr
2
weitere Fremdsprache oder weitere
Naturwissenschaft oder Informatik
Gilt nur im gesellschaftswiss. und im sportlichen Schwerpunkt
2

Damit stehen – je nach Prüfungsfachkombination – 30 bis 34 Halbjahresergebnisse für Block I fest, so dass Maxi nur noch wenig Wahlmöglichkeiten hat.

Hat Maxi Sport als Schwerpunktfach, so muss sie alle 4 Halbjahresergebnisse einbringen. Sonst darf sie höchstens 3 Halbjahresergebnisse einbringen. Falls sie mehr als ein Halbjahresergebnis einbringt, muss dabei mindestens eine Individualsportart sein.

Das Gesamtergebnis in Block I wird so berechnet:

36 Halbjahresergebnisse unter Berücksichtigung der zweifachen Gewichtung der 12 Ergebnisse des 1. bis 3. Prüfungsfachs und der einfachen Gewichtung der übrigen 24 Schulhalbjahresergebnisse addieren. Diese Summe mit 10 multiplizieren, das Produkt durch 12 teilen, also Summe geteilt durch 1,2.

Maxi muss in Block I mindestens 200 Punkte erreichen.

Unter den 12 Halbjahresergebnissen in zweifacher Wertung dürfen höchstens 3 mit weniger als 5 Punkten sein.

Unter den 24 Halbjahresergebnissen in einfacher Wertung dürfen höchstens 4 mit weniger als 5 Punkten sein (Unterkurse).

Ist ein  Halbjahresergebnis 0 Punkte, so gilt das Fach in diesem Halbjahr als nicht belegt und kann nicht eingebracht werden.
(VORSICHT: 0 Punkte in einem Pflichtkurs führen zur Wiederholung eines ganzen Jahrgangs.)

Eine Übersicht kann unter BERECHNUNG eingesehen werden.

BLOCK II

Die Punktzahl für Block II berechnet sich als Summe der Prüfungsergebnisse der 5 Abiturprüfungsfächer in vierfacher Wertung*) .

*) Falls sich Maxi in einem schriftlichen Prüfungsfach auch einer mündlichen Prüfung unterzieht, wird das Gesamtergebnis so berechnet: E  =  (8 * s  +  4 * m) : 3 .

Leichter geht es mit dieser Tabelle:

 

In Block II muss Maxi mindestens 100 Punkte erreichen. In drei Prüfungsfächern muss sie jeweils mindestens 20 Punkte  geschafft haben.

Eine Übersicht kann unter BERECHNUNG eingesehen werden.

Die Besondere Lernleistung

Es gibt die Möglichkeit, eine besondere Lernleistung in Block II der Gesamtqualifikation einzubringen. Sie ersetzt in der Abiturprüfung das 4. Prüfungsfach.

Die besondere Lernleistung besteht aus einer schriftlichen Dokumentation und einem Kolloquium in der Gewichtung 2 : 1, wobei gegebenenfalls mathematisch gerundet wird.

Näheres ist von der Tutorin oder dem Tutor und vom Oberstufenkoordinator zu erfahren.

BERECHNUNG der GESAMTQUALIFIKATION

Anzahl
Hj-Ergebn.
Faktor Maximale
Punktzahl
Mindest-
Punktzahl
BLOCK I (Halbjahresergebnisse)
1. bis 3. Prüfungsfach 12 2 600 200
4. und 5. PF und weitere Fächer 24 1
BLOCK II (Abitur-Block)
Prüfungen im 1. bis 5. PF 5 4 300 100
Gesamtqualifikation
900 300

Demnach ist das beste Abiturergebnis 900 Punkte, das knappste (theoretisch) 300 Punkte.

Die folgende Notentabelle gibt Auskunft darüber, wie sich aus der Punktzahl der Gesamtqualifikation die Abiturnote ergibt.

NOTENTABELLE ABITUR

PUNKTE NOTE PUNKTE NOTE PUNKTE NOTE
823 – 900 1,0 643 – 660 2,0 463 – 480 3,0
805 – 822 1,1 625 – 642 2,1 445 – 462 3,1
787 – 804 1,2 607 – 624 2,2 427 – 444 3,2
769 – 786 1,3 589 – 606 2,3 409 – 426 3,3
751 – 768 1,4 571 – 588 2,4 391 – 408 3,4
733 – 750 1,5 553 – 570 2,5 373 – 390 3,5
715 – 732 1,6 535 – 552 2,6 355 – 372 3,6
697 – 714 1,7 517 – 534 2,7 337 – 354 3,7
679 – 696 1,8 499 – 516 2,8 319 – 336 3,8
661 – 678 1,9 481 – 498 2,9 301 – 318 3,9
300 4,0