Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Autor: Jens Hausfeld

Am Dienstag, den 10. Dezember, war es wieder soweit, der traditionelle und beliebte Weihnachtsbasar der Jahrgänge 5 und 6  fand im Kleinen Maxe statt. Wochenlang hatten die beiden Jahrgänge diesem Event entgegengefiebert und sich in den Klassenlehrerstunden auf ihren Tag vorbereitet. Die fünften Klassen hatten fleißig gebastelt und haben dann Windlichter verschiedenster Art, selbstgemachte Kerzen, Fensterdekorationen, selbstgebackene Kekse und vieles […]
Weiterlesen
Auch in diesem Herbst ist wieder eine  Musikprofilklasse 10d nach Lublin zu unserem Partnergymnasium in Polen, der Karol-Lipinski-Musikschule, aufgebrochen. In Rekordzeit wurde der Bus am Sonntagabend gepackt, am Montagabend saßen deutsche Gäste und polnische Gastgeber zur ersten gemeinsamen Probe auf der Bühne der Schulaula.  Der Zusammenklang des großen Orchesters mit 50 Musikerinnen und Musikern und die freundliche Begrüßung von Frau […]
Weiterlesen
Die Schüler*innen der Klassen 6a-d holten auch dieses Jahr ihre Lieblingsbücher hervor, übten fleißig und haben sich gegenseitig um die Wette vorgelesen, um optimal vorbereitet zu sein auf den 61. Vorlesewettbewerb. Denn nur wer wirklich klar und deutlich vorliest, wer richtig betont und es schafft, mit seinem Vortrag die Fantasie der Zuhörer*innen zu erwecken, hat eine Chance auf den Schulsieg. […]
Weiterlesen
Große Freude herrschte am Donnerstagnachmittag bei vielen Schülerinnen und Schülern des siebten und achten Jahrgangs am Max-Planck-Gymnasium, da sie jetzt in der Robotik- und Programmierung-Arbeitsgemeinschaft von Herrn Juchim neue Roboter einsetzen und programmieren können. Diese Roboter (Modell MBot) wurden dem Maxe vor kurzem neben Mikrocontrollern und Sensoren, die im neunten und zehnten Jahrgang eingesetzt werden, von der Firma Hertz Systemtechnik […]
Weiterlesen
Unter diesem Motto stand die erste Andacht zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit, zu der am Freitag morgen der Religionskurs des 11. Jahrgangs von Frau Dr. Krawelitzki eingeladen hatte. Erfreulich viele Schülerinnen und Schüler und auch einige Lehrkräfte sind der Einladung gefolgt. Mit Musik, einem Text aus Michael Endes Buch „Momo“ und eigenen Gedanken zum Thema fanden die Teilnehmenden Zeit, zur […]
Weiterlesen
Beim Kreisgruppenentscheid des “Jugend trainiert für Olympia”-Wettbewerbs in der Sportart Tischtennis traten unsere Jungs der Jahrgänge 2005-2009 gegen drei weitere Schulen aus Oldenburg an. Vielversprechend begann das Team mit Jona, Joshua, Ole, Noah, Julian, Keno und Niclas gegen die Liebfrauenschule. Mit einem 3:1 startete das Team, anschließend gewannen jedoch die Gegner alle weiteren Einzel zum Endstand von 3:6. Dann trafen […]
Weiterlesen
An diesem Wochenende war es wieder soweit: Bundesweit fand in der Nacht von Freitag auf Samstag die “Lange Nacht der Mathematik” statt. Das Maxe ist bereits zum fünften Mal dabei, wobei die Aktion in den Jahren stetig gewachsen ist. „Wir freuen uns natürlich sehr über das große Interesse unserer Schülerinnen und Schüler. Mit ca. 140 ‚Mathe-Verrückten‘ gehört das Maxe zu […]
Weiterlesen
aus dem Delmenhorster Kurier vom 09. November 2019.
Weiterlesen
aus dem Delmenhorster Kurier vom 06. September 2019.
Weiterlesen
aus dem Delmenhorster Kurier vom 23. August 2019.
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen