Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Wer nicht gelegentlich auch einmal kausalwidrige Dinge zu denken vermag,
wird seine Wissenschaft nie um eine neue Idee bereichern können.

Max Planck

Unterricht ab Mittwoch, 22.4.: Aktuelle Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte (Stand 17.04.20)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

am 13.03.2020 ist durch die Kultusministerkonferenz der Schulunterricht vorläufig bis zum 19. April untersagt worden. Der Kultusminister hat am 16.04.2020 nun die Regelungen für die kommende Zeit bekannt gegeben. Bis zu den Sommerferien wird aufgrund der Corona-Pandemie ein Schulunterricht, wie Sie und Ihre Kinder, aber auch die Lehrkräfte ihn bisher kannten, nicht stattfinden können. Es wird, auch wenn die Schule für einzelne Jahrgänge wieder geöffnet wird, bis zum Schuljahresende eine Phase des häuslichen Lernens geben. Das bedeutet auch, dass Fragen hinsichtlich der Bewertung von Schülerleistungen, Jahresendnoten, Zeugnissen aufgeworfen werden. Bitte haben Sie Vertrauen in das Handeln unserer Schule, Ihre Kinder werden fair bewertet und es entstehen ihnen keine Nachteile. Uns allen ist bewusst, dass die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte, aber auch Sie als Eltern vor Herausforderungen stehen. Diese werden wir gemeinsam bewältigen. Ergänzende Informationen sowie Hinweise vom Niedersächsischen Kultusministerium zum Lernen Zu Hause finden Sie bei Interesse im “Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler, den ich als PDF-Datei am Ende dieser Information bereitstelle.

 

Folgendes Vorgehen ist daher nun geplant. Mit dem 22.04.2020 beginnt für uns alle die Phase des „Lernens zu Hause“, die ab dem 11.05.2020 durch eine schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts ergänzt wird. Am 11.05.2020 wird zuerst der 12. Jahrgang in die Schule zurückkehren, am 18.05.2020 dann die 9. und 10. Klassen. Genauere Informationen zur Wiederaufnahme des schulischen Unterrichts folgen.

 

Das bedeutet für das „Lernen zu Hause“, dass die Schülerinnen und Schüler ab dem 22.04.2020 Aufgaben erhalten, durch die Lerninhalte gefestigt und Lernfortschritte erzielt werden sollen. Dafür haben wir am Max-Planck-Gymnasium ein Konzept entwickelt, das sicherstellt, dass Ihre Kinder die an sie gestellten Anforderungen bewältigen können. Für die einzelnen Wochen haben wir Schwerpunktfächer festgelegt. So wird es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich zentrale Themen und Kernkompetenzen umfassend selbständig anzueignen. Diese Aufgaben müssen von Ihren Kindern verpflichtend bearbeitet werden. Die vorgegebenen Fristen sind einzuhalten.

Dafür ist die Schaffung einer geeigneten häuslichen Lernatmosphäre wichtig. Hierzu finden Sie Hilfestellungen im vom Ministerium herausgegebenen Leitfaden „Lernen zu Hause. Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler“. Das „Lernen zu Hause“ und die Kommunikation mit den Lehrkräften erfordern einen Arbeitsplatz mit digitaler Grundausstattung (Internetzugang und geeignetes Endgerät, d.h. PC, Tablet oder Laptop). Für Schülerinnen und Schüler, die kein digitales Arbeitsgerät zuhause nutzen können, versuchen wir, ein Leihgerät bereitzustellen. Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat im Haupthaus (info@mpg-del.de).

Bitte melden Sie sich auch, falls die Gestaltung des Arbeitsplatzes aus anderen Gründen bei Ihnen schwierig ist. Wir werden dann versuchen, Lösungsmöglichkeiten zu realisieren. Sollte beispielsweise für die Erledigung der schulischen Aufgaben kein Drucker im Haushalt zur Verfügung stehen, dann hat Ihr Kind die Möglichkeit entweder eine E-Mail an das Schulsekretariat im Haupthaus (info@mpg-del.de) zu schreiben oder dort anzurufen (04221/9989960). Wir drucken die Blätter dann in der Schule aus und Ihr Kind holt sich die Unterlagen in der Schule ab.

Wenn bei Ihren Kindern in der Bearbeitung der Aufgaben Unsicherheiten oder Schwierigkeiten auftreten, unterstützen die Klassenlehrkräfte und die Fachlehrkräfte. Sollten Sie und Ihre Kinder also Fragen an bestimmte Lehrkräfte haben, so können Sie entweder den Weg über eine E-Mail an die bekannten IServ-Adressen wählen oder Sie rufen im Sekretariat im Haus D (04221/71013) an, um dann später von der gewünschten Lehrkraft einen Rückruf zu erhalten.

 

Es ist uns wichtig, Ihre Kinder in dieser Situation gut zu begleiten. Wesentlich ist hierbei der Austausch zwischen den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und Ihren Kindern. Die Klassenlehrkräfte werden sich wöchentlich bei Ihren Kindern melden.

In der Zeit des „Lernens zu Hause“ wird das Max-Planck-Gymnasium die Notbetreuung für Kinder auch zukünftig weiter durchführen.

Um auch Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten zu können, habe ich eine Telefonsprechstunde (04221/9989960) an Werktagen von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr eingerichtet, in der Sie sich mit Fragen direkt an mich wenden können. Ich wünsche Ihnen, dass Sie und Ihre Kinder gesund bleiben. Gemeinsam werden wir auch die Zeit des „Lernens zu Hause“ und die schrittweise Öffnung der Schule meistern. Dessen bin ich mir sicher.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre

Katrin Wutschke, OStD‘

Schulleiterin

thumbnail of Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schler1

 

 

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen