logo
Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

SCHULBIBLIOTHEK

Die Schulbibliothek ist 2014/15 renoviert und neu eingerichtet worden. Sie ist nun modern und funktional ausgestattet und bietet mit einem großen Sitzpodest, mehreren Leseecken und flexiblen Arbeitsplätzen vielseitige Möglichkeiten für den Unterricht und das individuelle Lesen und Lernen. Ca. 10.000 Medien (Fachbuchbestand und Jugendbibliothek) und vier Computerarbeitsplätze können genutzt werden. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-12 können die Bibliothek montags bis freitags in den Kernzeiten von 9.20h – 13.40h besuchen, um sich Bücher auszuleihen, Hausaufgaben zu machen, Referate vorzubereiten oder ihre Facharbeit zu schreiben. Hier gibt es weitere Informationen zu aktuellen Aktionen in der Bibliothek, zum Bibliotheksprojekt und zum Leseförderkonzept

Ansprechpartnerin für die Schulbibliothek im Haupthaus ist Frau Dr. Labinsky: E-Mail: (erika(at)labinsky.de)

Öffnungszeiten:

Leben in die Schulbibliothek bringt unsere Schülerfirma “Living Library“!
Weitere Informationen zu der Arbeit in der Vergangenheit sind nachzulesen im Blog der Schülerfirma: BAM – Blog am Maxe

Die Maxe-Schulbibliothek und das Schülerfirmenkonzept wurden in der Broschüre der Akademie für Leseförderung “Niedersachsen auf dem Weg zur Leseschule – Raum fürs Lesen” vorgestellt: http://alf-hannover.de/publikationen