Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 - 710 13

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 - 998 996 0

weitere Kontaktdaten

Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:15 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Fr: 7:15 – 13:15 Uhr

Suche | Kontakt

Haupthaus

Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst
Tel. 04221 – 998 996 0
Fax: 04221 – 998 996 40
E-Mail: info@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Mi: 7:30 – 12:30 Uhr
und 13:00 – 15:15 Uhr
Do: 7:30 – 13:45 Uhr
Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Kleines Maxe

Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Tel. 04221 – 710 13
Fax: +49 (0) 4221 – 974 420
E-Mail: hausd@mpg-del.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr
Fr: 7:30 – 11:30 Uhr

STELLENANGEBOTE

FSJ im Bereich Schule und Sport

 

Das Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst und der Sportverein TV Jahn Delmenhorst bieten für das Schuljahr 2018/2019 eine gemeinsame Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr an.

Mögliche Tätigkeitsfelder, die im Freiwilligen Sozialen Jahr ausgefüllt werden können:

In der Schule:

  • Unterstützende Betreuung von Lerngruppen
  • Durchführung von Pausenaktivitäten (Bewegte Pause)
  • Unterstützende Organisation und Durchführung von Schulmeisterschaften
  • Unterstützende Begleitung von Schulmannschaften bei Wettkämpfen
  • Begleitung von Schulfahrten

 

Im Verein:

  • Übernahme von Trainertätigkeiten
  • Mitarbeit in der Geschäftsstelle
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pflege von Sponsorenkooperationen
  • Projektmanagement
  • Platzmanager

Nicht alle Tätigkeiten müssen übernommen werden. Je nach Neigung und Talent werden Einsatzpläne in Absprache erstellt.

Wir bieten mit diesem Angebot viele Möglichkeiten, Kompetenzen und Qualifikationen zu erwerben:

  • Qualifizierungsmaßnahmen für TrainerInnen
  • Steigerung der persönlichen Reife
  • Übernahme von Verantwortung
  • Stärkung der Sozialkompetenz
  • Erweiterung der vorberuflichen Erfahrungen

Unerlässlich für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind dabei eine hohe Motivation, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Entlohnung erfolgt im üblichen Rahmen (netto ca. 300€/Monat).  Interessierte Personen (m/w) bis 25 Jahren senden bitte Ihre Bewerbung an

Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst

Max-Planck-Str. 4

27749 Delmenhorst

 

oder per Mail an info@mpg-del.de

 

Bewerbungsschluss ist am 30. April 2018.